Wellnessportal
 

Klangtherapie


zurück »

Die Kneipp-Therapie, oft auch Kneippkur genannt, ist ein Naturheilverfahren nach den therapeutischen Techniken von Sebastian Kneipp (1821-1897).

Die Hydrotherapie, die mit Güssen, Bädern, Wassertreten, Waschungen, Wickeln und Packungen arbeitet, stellt nur eine der fünf Säulen dar, die eine Kneipp-Kur ausmachen.
Weitere Grundlagen des Kneipp-Verfahrens, auch Kneipp-Therapie genannt, sind die Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) sowie Bewegungs-, Ernährungs- und Ordnungstherapie.

Die Kneipp-Therapie wird unter anderem bei Herz-Kreislaufbeschwerden, Stoffwechselstörungen oder Venenleiden angewendet.


 

 

  Wellness-Shop